45 int. Oldtimer-Meeting Baden-Baden
08. - 10. Juli 2022

45 int. Oldtimer-Meeting Baden-Baden


Als ich am Samstag im Kurpark ankam präsentierten sich um die 350 hochkarätige Oldtimer aus allen Epochen vor der Kulisse des Kurhauses und der Trinkhalle. UNESCO Welterbe seit 2021! Ehrengastmarke war Mercedes Benz, Sondershau 70 Jahre SL. Ab 19.00 Mercedes Benz WACKENHUT Night, nostalgische Gartenparty mit Big Band Konzert und Lampion Illumination. 21.00 Heissluftballon-Show vor dem Kurhaus. Ein musikalischer Hochgenuss war am Sonntag um 13.00 das Spiel der Stargeigerin Farida.

Mit der Siegerehrung und dem Autokorso als Höhepunkte endete am Sonntagabend das 45. Oldtimer-Meeting in Baden-Baden, das den Kurpark wieder einmal drei Tage lang zur Kulisse einer großen, bunten nostalgischen Gartenparty gemacht hatte. 120 Pokale wurden in verschiedenen Kategorien unter den rund 350 automobilen Klassikern verliehen. Auch Oberbürgermeister und Autofan Dietmar Späth überreichte den einen oder anderen Preis. Mit dem Grand Prix, dem Hauptpreis des Oldtimer-Meetings, wurde ein Mercedes-Benz Nürburg 500 von 1931 ausgezeichnet. Gefahren von den Brüdern Peter und Paul Winet aus der Schweiz, die leider wegen einer Panne nicht über die Siegerrampe fahren konnten. Danke den Organisatoren Marc und Annabelle Culas für das unvergessliche Vergnügen, dass sie tausenden Besuchern bereitet haben.


Jürg Rohr © 2022