British Classic Car Meeting St. Moritz 2021

St. Moritz

British Classic Car Meeting


Das British Classic Car Meeting St. Moritz (BCCM) vom 9.-11. Juli ist das elegante High­light für Freunde klassischer Automobile aus Gross­britannien.

Es vereint seit 1994 Eleganz und Klasse in der extra­vaganten Alpen­metropole St. Moritz. Jedes Jahr treffen sich dabei im Juli um die 100 britische Classic Cars bis Jahrgang 1980 zu Ausfahrten, Gleich­mässig­keits­prüfung (Rallye) und «Concours d’Elégance». Die «Italian Job Rallye» führte neu von St. Moritz über die drei Pässe Albula, Bernina und Maloja wieder zurück in die Engadiner Alpen­metropole.

Neben der regulären Kategorie «Sports Classic» mit Zeit­wertung und mit Rangierung ist die Teilnahme an der Rallye in der Kategorie «Mountain Classic» ohne Rallye-Wertung und ohne Rangierung möglich – Rallye­start und Ziel­durch­lauf sind dabei im vor­gegebenen Zeit­fenster ein­zu­halten. Bilder bei der Durch­fahrt in Zuoz, am Bernina­pass und am Silser­see.


Jürg Rohr © 2021