Bulli und Ente

Museumsnacht Bern, 18. März 2022

Fahrendes Museum


Nach einer coronabedingten zweijährigen Pause fand am Freitag, dem 18. März wieder die Berner Museumsnacht statt. Absoluter Publikumsliebling war das fahrende Museum. 81 Oldtimer pendelten von 18.00 bis 02.00 zwischen Hotel Bellevue Palace beim Bundeshaus und dem Zentrum Paul Klee und beförderten begeisterten Besucher zu den Museen. Organisator: Mark Rufer, Ehrenpräsident OCB und sein Fahrer:innen- und Helfer:innen-Team. Danke Mark.


Album 1 vor dem Einnachten

"Museumstaxi" Citroen

Album 2 nach dem Einnachten

West und Ost - Mustang, Bulli und Trabant

Jürg Rohr © 2022