Thun

Classic Drivers Event


Ein Traumwetter erwartete die Teilnehmenden des zwölften Classic Drivers Events in Thun. An Auffahrt trafen sich Liebhaber klassischer Fahrzeuge auf dem historischen Rathausplatz zum Apéro (Sponsor: Hotel  Krone und Enoteca Italia). Den «Concours de Sympathie» gewinnen Michael Tauscheck und Marietta Funiciello mit ihrem Porsche911 SC Targa, Jg. 1979 (Hauptpreis: einen Racing Rollerball Pen von Chopard, überreicht von der Bijouterie Bläuer, Thun). Das Los des Publikumspreises (IGT-Gutscheine) fiel auf Eliane und Gaetano Mammino mit ihrem Renault Caravelle, Jg. 1966 und Sandy Colla (Besucher). Am Sonntag um 10.00 Uhr versammelten sich 11 Oldtimer vor dem Hotel Freihof zu  der obligaten Ausfahrt. Die Route führte durchs herrliche Emmental, Arni, Affoltern im Emmental, Dürrenroth nach Sursee. Mittagessen im Seehotel Sonne. Die Rückfahrt führte durchs Entlebuch auf den Schallenbergpass. Kurz zuvor Halt beim Gasthaus Siehen in Eggiswil. Achtung! Da gibt’s super Merengues.


Route

Jürg Rohr © 2021