Zürich Classic Car Award


Schon eine grosse Zürcher Tradition; im Herzen von Zürich, an der Bahnhofstrasse und auf dem Bürkliplatz versammeln sich einmal im Jahr die schönsten Autos aller Epochen zu einem Wettbewerb und Stelldichein kulturhistorischer Relevanz. Am Mittwoch den 18. August versammelten sich ab 9.00 Uhr rund um den Musikpavillon auf dem Bürkliplatz die automobilen Schmuckstücke und wurden dem Publikum präsentiert. Bewertet von einer hochkarätigen Jury. Die Preiskategorien umfassen Fahrzeuge vor Jg. 1960, Fahrzeuge ab Jg. 1960, best unrestored über 50 Jahre, Sonderkategorien: Best of Show und der Publikumspreis. Die Hauptpreise räumten zwei Alfa Romeos ab, die 1938 mit Schweizer Karrosserie parallel am Autosalon debütierten. Eine Sonderklasse gab es diesmal für den Jaguar E-Type zum 60. Jubiläum. Unter 15 E-Types war auch jener, der 1961 am Genfer Salon enthüllt worden war. Er gewann als erster je gezeigter E-Type seine Klasse.


Die Fotos

Jürg Rohr © 2021